Da fehlt ein Horn…

Manchmal frage ich mich, ob meine Tochter wirklich “normal” ist. Ich bin der festen Überzeugung, dass ihr etwas wichtiges fehlt. Zum Beispiel:

Ich bin im Wohnzimmer, sie steht neben mir. Wir kommen beide gerade aus der Küche. Sie zerrt an meinem Arm und ruft “Papa aufstehn! Fuchzwek!” Also stehe ich auf, sie rennt vor mir her, bleibt an der Tür stehen. Ich schaue in die Küche und sehe eine offene Kühlschranktür. Und mysteriöserweise sind im Kühlschrank die Dinge so angeordnet, dass die (eigentlich gut versteckten) Fruchtzwerge GANZ VORN stehen. Oder:

Sie steht mit Schnuller und Kuscheltier in der Hand neben mir. Sie gibt mir ihren Schnuller in die Hand, ich lege ihn auf den Tisch, sie sagt “Nuller?” und der Schnuller ist weg. nur um im Kinderzimmer aufzutauchen, wo er scheinbar den ganzen Tag gelegen hat.

Wenn sie ein Horn hätte, wüsste ich wenigstens warum sowas passiert…

Advertisements
This entry was posted in Kinder and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s